Adlershof Journal berichtet über MeteoIQ

Unter dem Titel “Aus Staunen wird meteorologische Intelligenz” berichtet das Adlershof Journal über die drei Gründer von MeteoIQ. Das Journal wird regelmäßig von der WISTA herausgegeben, die den Wissenschafts- und Technologiepark im Südosten Berlins betreibt.

Auf dem WISTA Gelände in Berlin-Adlershof hat sich in den letzten 25 Jahren der größte Wissenschafts- und Technologiepark Deutschlands entwickelt. Auf rund 4,2 km² sind arbeiten und studieren tagtäglich ca. 25.000 Menschen insbesondere in den Bereichen Optik, Photovoltaik und Erneuerbare Energien, Bio- und Umwelttechnologie sowie Medien und IT.

Irgendwo wird immer gebaut in Adlershof. Hier die Baustelle der Allianz in 2017

MeteoIQ hat den Standort Berlin-Adlershof ganz bewusst gewählt, da wir uns auch als technisch-wissenschaftlicher Dienstleister verstehen, für den ein entsprechendes Arbeitsumfeld wichtig ist. Schon in den ersten Monaten konnten wir zusammen mit unseren Kunden für Gutachten und Verifikationen von den vielen interdisziplinären Kontakten profitieren.

Hier noch der Link zum Bericht: “Aus Staunen wird meteorologische Intelligenz

Und das ganze Heft gibt’s hier: Adlershof Journal Mai/Juni 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.